Snickers Workwear bringt eine komplett neue Service Line Kollektion für Profis in der Industrie raus. Die neue Kollektion zeichnet sich durch zeitgemäßes Design kombiniert mit einem tollen Sitz und Komfort aus. Jedes Bekleidungsstück ist außerdem so entworfen, dass Sie dies ganz prima veredlen lassen können. 

NEUE SERVICE LINE MIT EINEM TOLLEN SITZ IN ZEITGEMÄSSEM DESIGN.

Die neue Kollektion von Snickers Workwear wurde für Professionelle in der Industrie entwickelt. Sei es Transport, Logistik, Wartung, Hausmeisterservice oder leichte Montagearbeiten - diese Kollektion wird Sie begeistern.

Wir fertigen unsere Service Line aus haltbaren, schmutzabweisenden, aber dennoch anschmiegsamen, stretchigen Materialien, die lang anhaltenden Komfort bieten. Sie sind fur die Industriewasche geeignet und behalten ihre Dehnfahigkeit, Form und Farbe dauerhaft bei.

- Wir wissen, was unsere Kunden brauchen, um Ihre Arbeit erledigen zu können. Außerdem ist es wichtig in der Service Industrie einen guten Eindruck zu machen. Mit den Informationen im Hinterkopf haben wir eine moderne Service Line entwickelt, die den perfekten Sitz und die richtige Funktionalität vereint, sagt Jenny Falk, Projekt Managerin bei Snickers Workwear.

Ein großer Vorteil der Snickers Workwear Service Line ist, dass die Bekleidungsstücke einfach zu veredlen sind, was für die Service Industrie extrem wichtig ist. Snickers Workwear bietet eine komplette Palette an Veredlungsangeboten, z.B. auch personalisierte Verpackung, Druck und Stick.

Bei der persönlichen Verpackung erhält jeder sein Outfit in einer mit seinem Namen beschrifteten Tüte. Dies vereinfacht die interne Verteilung der Sachen und garantiert, dass jeder die Sachen in der richtigen Größe erhält.

- Wir glauben, dass veredelte Arbeitsbekleidung, kombiniert mit einem professionellen Job, einen doppelt positiven Eindruck macht. Mit unserer neuen Service Line können unsere Kunden hochqualitativen Service bieten, an den sich jeder gerne zurückerinnert, sagt Jenny Falk.

Die neue Snickers Workwear Service Line beinhaltet:

 

Veröffentlicht 17 April 2015.

Fragen